Presseinformation – Hasbro erhält Play For Change Award für Spielzeug Recycling Programm

Gold Award in der Kategorie Nachhaltigkeit für den Spielwarenhersteller

• 1. Preis in der Kategorie Nachhaltigkeit für Spielzeug Recycling Programm Initiative von Hasbro
• Auszeichung 2020 zum Esten Mal von Toy Industries of Europe vergeben

 

 

 

Dreieich, 05. Oktober 2020 – Der Spielwarenhersteller Hasbro ist bei den erstmals verliehenen Play For Change Awards von Toy Industries of Europe (TIE) mit dem Gold Award in der Kategorie Nachhaltigkeit ausgezeichnet worden. Den Preis erhielt das Unternehmen für sein Spielzeug Recycling Programm. Bereits im Jahr 2018 startete Hasbro sein erfolgreiches Programm in den USA. Im März 2019 zog Deutschland als erster europäischer Markt nach. Für das Programm holte der Markenhersteller den Produktrecycling-Spezialisten TerraCycle® als erfahrenen Partner ins Boot.

In der Kategorie Nachhaltigkeit der Play For Change Awards werden Initiativen und Spielzeug ausgezeichnet, die Nachhaltigkeit vermitteln oder nachhaltige Praxis anwenden. Hasbro erhielt in dieser Kategorie den Gold Award für sein Spielzeug Recycling Programm.

Gemeinsam mit TerraCycle® macht sich das Unternehmen für eine intelligente und nachhaltige Ressourcennutzung für Spielwaren stark. Im Rahmen des Hasbro Spielzeug Recycling Programms können alle Spielzeuge und Spiele des Herstellers, die nicht batteriebetrieben sind, vom Verbraucher kostenfrei zur Wiederverwertung zurückgegeben werden. Ziel der Recycling-Initiative ist es, Spielzeug und Spiele vor der Mülldeponie zu retten und stattdessen die Materialien zu recyceln. So werden Umwelt und Ressourcen geschont.

Teilnehmen kann in Deutschland jeder, der sich über www.hasbrotoyrecycling.de für das kostenlose Hasbro Spielzeug Recycling Programm anmeldet. Das Programm gibt es außerdem noch in Frankreich und Großbritannien sowie in den USA, Kanada und Brasilien.

 

Play For Change Awards 2020 zum ersten Mal verliehen

In diesem Jahr wurden die Play For Change Awards vom europäischen Spielwarenverband Toy Industries of Europe (TIE) erstmals in den drei Kategorien Nachhaltigkeit, Empowerment und zukunftsorientierte Fähigkeiten vergeben. TIE hat es sich zur Aufgabe gemacht, das Recht jedes Kindes auf sicheres und geschütztes Spielen zu fördern und faire Praktiken und eine faire Gesetzgebung zu unterstützen, damit verantwortungsbewusste Spielzeugfirmen weiterhin wachsen können. Mitglieder im Verband sind nationale Spielwarenverbände, Spielzeughersteller und assoziierte Organisationen wie beispielsweise die Spielwarenmesse.

 

Das Bildmaterial finden Sie hier zum Download.

 

Über Hasbro

Hasbro (NASDAQ: HAS) ist ein weltweit agierendes Unternehmen, dessen Ziel es ist, die besten Spiel- und Entertainment-Erlebnisse zu schaffen.

Von Spielzeug, Spielen und Lizenzprodukten in relevanten Konsumgüterkategorien bis hin zu Fernsehen, Film, digitalen Spielen, Live-Action, Musik und Virtual-Reality-Erlebnissen, erweckt Hasbro Marken, Geschichten und Innovationen auf allen Plattformen zum Leben. Zu den bekannten eigenen Marken zählen unter anderen MONOPOLY, MY LITTLE PONY, NERF, TRANSFORMERS, PLAY-DOH, POWER RANGERS und PEPPA WUTZ sowie weitere führende Partner-Marken. Mit seinem globalen Entertainmentstudio eOne baut Hasbro seine Marken weltweit durch starke Geschichten und Inhalte für alle Bildschirme auf.

Das Unternehmen ist bestrebt, sozial verantwortlich zu handeln und durch gemeinnütziges Engagement das Leben von Millionen von Kindern und Familien positiv zu beeinflussen. Das amerikanische Ethisphere Institute hat Hasbro in den vergangenen neun Jahren in Folge als eine der „World’s Most Ethical Companies®“ ausgezeichnet.

Erfahren Sie mehr unter hasbro.de

 

Hasbro Pressekontakt

conjoin communication GmbH

Tel. 069 / 94 94 76 – 0

hasbro@conjoin-communication.de

mail