Falschgeld-Alarm bei Monopoly

Hasbro Gaming präsentiert die neue Version des Klassikers, der man einfach nicht trauen kann!

• In Monopoly Falsches Spiel sind erstmals gefälschte Monopoly- Dollar in Umlauf.

• Spieler*innen können mit dem beiliegenden Decoder Falschgeld und gefälschte Ereigniskarten aufdecken und so zusätzlich Geld einnehmen.

• Die neue Monopoly Variante ist ab sofort erhältlich.

 

Dreieich, 04.11.2021 – Hasbro Gaming präsentiert die witzige neue Variante seines Familienspiele-Klassikers Monopoly. Gefälschte Monopoly-Dollar sind hier im Umlauf und müssen von den Spieler*innen mit einem Decoder aufgedeckt werden. Monopoly Falsches Spiel sorgt für jede Menge Abwechslung.

Im Jahr 2020 hatte die Deutsche Bundesbank rund 58.800 falsche Euro-Banknoten im deutschen Zahlungsverkehr registriert. Da Falsch- geld nicht ersetzt wird, weist die Bundesbank darauf hin, dass Banknoten stets aufmerksam zu prüfen sind.¹ Und genau darum geht es auch in der neuen spannenden Variante von Monopoly, dem berühmten Spiel um den großen Deal. Erstmals sind hier gefälschte Monopoly-Dollar und Ereigniskarten im Spiel. In Monopoly Falsches Spiel können Spieler*innen mit dem beiliegenden Decoder das Falschgeld und gefälschte Ereigniskarten aufdecken und so zusätzlich Geld einnehmen. Das übergeordnete Ziel ist dabei das Gleiche wie im Klassiker: um den Spielplan ziehen und so viel Geld wie möglich einkassieren. Der Spieler mit dem meisten Geld am Spielende – egal ob es gefälscht ist oder nicht – gewinnt!

Was ist anders an Monopoly Falsches Spiel?
Auf allen Geldscheinen befindet sich ein verstecktes Muster mit dem Gesicht von Mr. Monopoly, das nur mit dem beiliegenden Decoder zu sehen ist. Auf einigen Scheinen trägt Mr. Monopoly eine Maske, was bedeutet, dass diese gefälscht sind. Jede*r Spieler*in erhält pro Spielrunde zwei grüne Decoderchips, die er oder sie einlösen kann, um den Decoder zu benutzen. Das kann man immer dann, wenn ein*e andere*r Spieler*in bezahlen muss oder bei der Bank bzw. mit Mitspieler*innen Geldgeschäfte abwickelt. Ist ein falscher Geldschein entdeckt, darf er behalten und beim Kassensturz am Ende des Spiels dazugezählt werden. Die Person, die den Schein nun los ist, muss aus eigener Tasche nachzahlen.

Dieses Spiel sorgt für viel Abwechslung, wenn Familien und Freunde in der Herbstzeit und während der Feiertage wieder zu gemeinsamen Spieleabenden zusammenkommen.

 

Dieses und weiteres Bildmaterial finden Sie zum Download unter http://www.hasbro-newsroom.de:

 

Bei Monopoly Falsches Spiel ist nicht immer alles so, wie es scheint, denn es hat jemand Falschgeld und gefälschte Ereigniskarten in das Spiel gemischt!

Zum Glück verleiht Mr. Monopoly gern seinen Decoder, damit die Spieler*innen die Fälschungen entdecken und trotzdem reich werden können.

Dieses Familienspiel sorgt für jede Menge Abwechslung. Eine hervorragende Wahl für Spieleabende und als Aktivität zu Hause für alle ab 8 Jahren.

 

 

Dieses und weiteres Bildmaterial finden Sie hier zum Download.

 

Über Hasbro

Hasbro (NASDAQ: HAS) ist ein weltweit agierendes Unternehmen, dessen Ziel es ist, die besten Spiel- und Entertainment-Erlebnisse zu schaffen.

Von Spielzeug, Spielen und Lizenzprodukten in relevanten Konsumgüterkategorien bis hin zu Fernsehen, Film, digitalen Spielen, Live-Action, Musik und Virtual-Reality-Erlebnissen, erweckt Hasbro Marken, Geschichten und Innovationen auf allen Plattformen zum Leben. Zu den bekannten eigenen Marken zählen unter anderen MONOPOLY, MY LITTLE PONY, NERF, TRANSFORMERS, PLAY-DOH, POWER RANGERS und PEPPA WUTZ sowie weitere führende Partner-Marken. Mit seinem globalen Entertainmentstudio eOne baut Hasbro seine Marken weltweit durch starke Geschichten und Inhalte für alle Bildschirme auf.

Das Unternehmen ist bestrebt, sozial verantwortlich zu handeln und durch gemeinnütziges Engagement das Leben von Millionen von Kindern und Familien positiv zu beeinflussen. Das amerikanische Ethisphere Institute hat Hasbro in den vergangenen zehn Jahren in Folge als eine der „World’s Most Ethical Companies®“ ausgezeichnet.

 

Erfahren Sie mehr unter hasbro.de

Hasbro Pressekontakt

conjoin communication GmbH

Tel. 069 / 94 94 76 – 0

hasbro@conjoin-communication.de

 

1 Quelle: Pressenotiz der Deutschen Bundesbank vom 22.01.2021;
https://www.bundesbank.de/de/presse/pressenotizen/mehr-falsche-10-und-20-euro-banknoten-im-umlauf-856666

mail